Naturphänomene

Die Steinzeit in unserem Körper

In dem lesenswerten Buch „Die Steinzeit steckt uns in den Knochen“ stellen die Autoren D. Ganten, T. Spahl und T. Deichmann ihre Thesen zur Evolutionsmedizin dar. Wichtige Kernaussagen sind,

Weiterlesen: Die Steinzeit in unserem Körper

Die biologische Strahlenwirkung

Atome mit zerfallenden Kernen nennt man Isotope. Beim Zerfall der instabilen Atomkerne entsteht Radioaktivität in Form von energiereichen Teilchen (α-Strahlung und β-Strahlung) oder elektromagnetischer

Weiterlesen: Die biologische Strahlenwirkung

Die Erdbevölkerung in Zahlen

Während um 1800 nur ca. 1 Milliarde auf der Erde wohnten, waren es Ende 2011 bereits 7 Milliarden. Derzeit wächst die Menschheit um 78 Millionen pro Jahr. Bei gleichbleibender Geburtenrate würden im Jahr 2100

Weiterlesen: Die Erdbevölkerung in Zahlen

Die Harmonie der Bishnoi

Das Volk der Bishnoi lebt in der Wüste Thar in Rajasthan (Indien). Die gut 300.000 Menschen, die versuchen, in Einklang und Harmonie mit der Schöpfung zu leben, gelten als sehr glücklich. Sie

Weiterlesen: Die Harmonie der Bishnoi

Im Rhythmus der Natur

In allen Bereichen der Natur herrschen die Prinzipien der Bipolarität und der Spiralkinetik vor. Unsere moderne, von der Technik geprägte Zeit vernachlässigt diese Naturgesetzlichkeiten.

Weiterlesen: Im Rhythmus der Natur

Das Sonnensystem

Unser Sonnensystem liegt im Zentrum der Milchstraßengalaxie. Es nimmt innerhalb der Milchstraße keine statische Position ein, sondern führt alle 200 Millionen Jahre eine vollständige Umdrehung durch.

Weiterlesen: Das Sonnensystem

Gene und Individualität

Jeder Mensch ist nicht nur psychisch, sondern auch physisch und biochemisch aufgrund seiner Erbsubstanz einzigartig. Die Grundlage hierfür bilden die wundersamen Moleküle der Desoxyribonukleinsäure (DNA),

Weiterlesen: Gene und Individualität

Aktuelles

Hier finden Sie Hinweise zu Publikationen, Vorträgen und zu unseren Partnern. Für Details bitte in die jeweilige Abbildung klicken.
hanke_joomla_rand.jpg